Plus-Serie bringt neue lehrergetriebene Entwicklungen auf den Markt

Plus Series launches new teacher-driven developments

Produktentwicklung

Clevertouch hat eine Menge aufregender neuer Innovationen und Entwicklungen für das neueste interaktive Display der Plus-Serie angekündigt, das ab Juli erhältlich ist.

Was gibt's Neues?

Intelligente personalisierte Kontoprofile

Für zusätzliche Sicherheit hat jeder Benutzer der Plus-Serie seinen eigenen NFC-Fob, der, wenn er gegen den eingebauten NFC-Leser am unteren Rand des Bildschirms gehalten wird, sein persönliches Kontoprofil öffnet und einfachen Zugriff auf heruntergeladene Anwendungen, Dateien, Einstellungen, Bildschirmeinstellungen und Cloud-Dienste ermöglicht. Dies bedeutet, dass verschiedene Lehrer, die denselben Bildschirm benutzen, leicht auf ihre eigene Arbeit und ihr eigenes Profil zugreifen können.

Super Glide Surface

Die Plus-Serie hat die neuesten speziellen Fertigungstechniken in der blendfreien Glasproduktion integriert, um Lehrern und Schülern ein noch glatteres und realistischeres Schreibgefühl zu bieten.

Da das Glas so glatt ist, können sich Schmutz, Hautreste und Bakterien nur schwer auf der Super-Gleitfläche festsetzen und ablagern. Die Plus-Serie hinterlässt nicht nur weniger Abdrücke von den Fingern der Kinder, sondern enthält auch deutlich weniger Bakterien, was sie zur hygienischeren Alternative im Klassenzimmer macht.

High precision touch

ine bedeutende Entwicklung ist die Weiterentwicklung der hochpräzisen Berührungserkennung der Plus-Serie. Der Touchscreen erkennt nun einen so feinen und leichten Punkt, dass man mit einem Zahnstocher schreiben kann. Statt eines typischen klobigen Whiteboard-Stiftes kann man also einen Touchpen verwenden, der eher einem Kugelschreiber ähnelt.

Die Plus-Serie kann die Farbe der Beschriftung je nach Art der Berührung ändern, aber im Gegensatz zu anderen Bildschirmen wird der Farbwechsel in den Bildschirm und nicht in den Stift programmiert. Indem man erkennt, ob die Berührung ein dicker Stift, eine feine Spitze, ein Finger oder eine Geste ist, erscheint eine andere Farbe.

Alle neuen Bildschirme sind mit einem Clevertouch Dual Pen ausgestattet, der an beiden Enden unterschiedlich dick ist, so dass der Anwender die Vorteile dieser neuen Technologie nutzen kann. Der neue Dual Pen hat auch eine eigene, speziell entwickelte Magnethalterung auf der Vorderseite des Bildschirms - eine weitere beliebte Bitte von Lehrern, die darum kämpfen, ihren Stift im Auge zu behalten!

Dual app mode

Die neue Plus-Serie verfügt über eine Dual-App-Funktionalität, die es den Bildschirmen ermöglicht, zwei Anwendungen nebeneinander laufen zu lassen, an denen gleichzeitig gearbeitet werden kann. Beispielsweise kann ein Lehrer jetzt einen Browser öffnen, in dem ein YouTube-Video auf einer Seite des Bildschirms läuft, während er die Whiteboard-Funktion verwendet, um Notizen auf dem restlichen Bildschirm zu machen.

Die fortschrittlichste Bedienplattform

Das Interface wurde auf LUX 7.1 aktualisiert und nutzt die neuesten Leistungsverbesserungen von Android Nougat 7.1. Es ist eines der fortschrittlichsten integrierten Android-Betriebssysteme auf einem Großformat-Display, das den schnellsten Intel Rockchip-Standard für blitzschnelle Reaktionszeiten, null Verzögerung und schnellen Start von Anwendungen und Funktionen enthält.

Cloud account access

Lehrer fragten uns, ob sie auf Dokumente zugreifen und Dateien direkt auf ihrem Google Drive oder MS OneDrive aus der Plus-Serie speichern könnten - und jetzt können sie es; ein weiteres Beispiel für eine kundenorientierte Clevertouch-Entwicklung.

“Wir haben so viel in die neueste Plus-Serie gepackt - alles angetrieben von unseren Kunden", sagt Shaun Marklew. "Neben dem Technologie-Upgrade zur Anpassung an eine der neuesten und leistungsfähigsten Versionen von Android gibt es viele neue praktische Funktionen, die Lehrer sofort im Unterricht einsetzen und nutzen werden." Shaun weiter: "Darüber hinaus wird der neue NFC-Fob dafür sorgen, dass Schulen ihre Inhalte sicher aufbewahren können, während die Lehrer schnell auf ihre bevorzugten Einstellungen, Dateien und Apps zugreifen können.”

Clevertouch hat ein benutzergeneriertes Entwicklungsprogramm, was bedeutet, dass das Produktentwicklungsteam nie doppelt raten muss, was Lehrer wollen. Clevertouch ist stolz darauf, einen direkten Kanal zu den Personen zu haben, die die Bildschirme benutzen. Auf diese Weise kann das Entwicklungsteam schnell und effizient die gewünschten Funktionen und Technologiefortschritte direkt in das Produktentwicklungsprogramm einfließen lassen, so dass jede neue Generation der Plus-Serie für die Lehrer, die sie verwenden, relevant bleibt.