Sehr clevere Unternehmenslösungen

Very clever corporate solutions
am 09 February 2017

12 Monate Touchscreens für Unternehmen

Chris Southern, der Unternehmensspezialist von Clevertouch, reflektiert über sein erstes Jahr im Unternehmen und die Fortschritte, die er gesehen hat.

Ein Jahr des B2B-Erfolges

Mein erstes Jahr bei Clevertouch war sicherlich ein Wirbelsturm und ich freue mich, das Clevertouch Corporate Solutions Team nach vielen Jahren in der Branche zu leiten.

Einer der Gründe, warum ich eine Position bei Clevertouch einnahm, war das Engagement für die Entwicklung neuester interaktiver Touchscreen-Technologien und die speziellen Unternehmensentwicklungen, mit deren Einführung sie begonnen haben.

Die Prävalenz der mobilen Technologie in unserem Privatleben zwingt Unternehmen dazu, bei der technischen Infrastruktur in ihren Büros vorausschauender um die Einrichtungen und Geräte zu denken, die sie ihren Mitarbeitern zur Verfügung stellen. Gleiches gilt für den Hochschulbereich HE/FE , in dem die Studierenden, die sich auf den Berufseinstieg vorbereiten, mit den neuesten Technologien vertraut sein müssen.

Besprechungsräume sind kritische Bereiche - ein Raum für Kommunikation, Kreation, Brainstorming, Schulung und Entscheidungsfindung. Laptops, Smartphones und Tablets sind für diesen Prozess von entscheidender Bedeutung, daher ist es nur logisch, dass die Ausstattung der Besprechungsräume so fortschrittlich ist, dass sie eine bidirektionale Verbindung zwischen den Geräten ermöglicht.

Neben der Entwicklung eines neuen capacitive touch display, das später im Jahr erhältlich ist, gibt es auch die Pro-Serie. Das Pro enthält ein sehr vielseitiges, großformatiges 4k UHD-Display mit Android-Technologie, das für gemeinschaftliche Meetings entwickelt wurde und mit Lux, einer sehr intuitiven, benutzerdefinierten Benutzeroberfläche, ausgestattet ist, die es extrem einfach zu bedienen macht. I’ve yet to find a screen more powerful or well-placed for the workplace.

Es erfordert keine Einrichtung oder Kalibrierung, kann auf Knopfdruck mit Ihrem Laptop verbunden werden und kann kabellos über mehrere Geräte verteilt werden. Darüber hinaus ermöglicht es jedem, sich einfach über einen Browser, AirPlay oder die Desktop-Anwendung zu verbinden und auf jeden Dateityp oder jede Website zuzugreifen. Benutzer können Anmerkungen mit Hilfe der eingebauten Tinte machen oder den ungebundenen White Boarding Space nutzen, der es den Meeting-Teilnehmern ermöglicht, eine komplette Aufzeichnung der Diskussion direkt vom Bildschirm aus zu speichern und zu verteilen.

Das erste wirklich agnostische große interaktive Display auf dem Markt, Produkte und Software der Pro Series sind mit allen Plattformen einschließlich Chrome, Windows, iOS und Android verbunden. Was mir an der Pro Series am besten gefällt, sind die neuen Funktionen und MDM-Steuerelemente, die dem Backroom-Team, das für die Aktualisierung und Verwaltung der IT in einem Unternehmen zuständig ist, das Leben erleichtern sollen. Die neuen Steuerelemente bedeuten, dass ein Auftrag, der früher Stunden gedauert hat, jetzt nur noch wenige Minuten mit OTA- oder geklonten USB-Updates dauert.

Da Spitzenunternehmen Trends wie Zusammenarbeit, mobiles Arbeiten, flexible Arbeitszeiten und BYOD berücksichtigen, wird es wichtiger denn je, sicherzustellen, dass die Technologie innerhalb eines Unternehmens tatsächlich Produktivität und Effizienz ermöglicht, als dies zu verhindern.

Very clever corporate solutions